Informationen - NaturVerrückt | FarbVerrückt

Informationen

Im Forschungsprojekt NaturVerrückt erheben Schüler/innen aus fünf landwirtschaftlichen Fachschulen wissenschaftlich fundierte phänologische Daten an eigens gepflanzten Hecken und auf ihren landwirtschaftlichen Versuchsflächen.

CC BY: Maja Duma | flickr
Hunds-Rose

Über NaturVerrückt

Über NaturVerrückt Das im Herbst 2014 gestartete Sparkling Science-Projekt „NaturVerrückt“ untersucht die Auswirkungen von Wetter und Klima auf heimische Wildgehölze und landwirtschaftliche Kulturpflanzen. Pflanzen wirken als sehr empfindliche Messinstrumente der bodennahen Atmosphäre und reagieren zum Beispiel mit früheren Blüte- oder Fruchtzeitpunkten unmittelbar auf die „verrückte“ Temperaturentwicklung der letzten Jahre. Mit systematischen phänologischen Beobachtungen des Zeitpunktes von Austrieb, Blüte oder Fruchtreife können die Konsequenzen des globalen…

Phänologie

Phänologie - was ist das überhaupt? Phänologie leitet sich von altgriechisch für phaíno - „ich erscheine“ ab. Die Lehre über die Erscheinungen beschäftigt sich mit der Entwicklung der Pflanzen und dem Verhalten der Tier im Jahresverlauf, also im Endeffekt mit der Abhängigkeit von den Jahreszeiten die wiederum maßgeblich von der Witterung geprägt werden.   Seit langer Zeit machen sich interessierte Menschen daran, die sie umgebende Pflanzenwelt…

Die 10 Jahreszeiten

Das Eintreten der phänologischen Jahreszeiten ist örtlich und von Jahr zu Jahr sehr unterschiedlich. Ganz im Gegensatz zu den bekannten fixen Anfangs- und Enddaten der astronomischen und meteorologischen Jahreszeiten. Jedoch sind es gerade die phänologischen Jahreszeiten, die zum Beispiel den Bauern helfen, zu beurteilen, welche Arbeiten für die Felder, Gärten, Wiesen oder Wälder anfallen. Das Phänologische Jahr setzt sich aus 10 Jahreszeiten zusammen, die jeweils…

Und so geht's

Wo ist die Pflanze? Suche deine Pflanze auf! Sie trägt ein Namensschild, damit sie nicht verwechselt wird Wie schaut die Pflanze HEUTE aus? Blätter, Blüten, Früchte – was hat die Pflanze heute zu bieten? Wenn sie gar nichts neues hat ist das auch wichtig! Wo ist das Smartphone? Bitte die NaturVerrückt App öffnen und einloggen. Die Pflanze als Model! Fotografiere ein CLOSEUP (ein Detail, wo…

Mikro-/Mesoklima

Die Meso- und Mikroklimaten in Niederösterreich werden von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst. Im nördlichen Alpenvorland sind Niederschläge vor allem bei Nordstaulagen häufiger, im Süden bei einem Mittelmeertief. Im Bereich des Wiener Beckens dominieren Nordwest- und Südostwinde. Je nach Rauigkeit der Erdoberfläche wird das bodennahe Windfeld unterschiedlich stark modifiziert, über einem Wald anders als über einem Acker. Dies wiederum wirkt sich je nach Landnutzung auf die…