Das war Farbverrückt! - NaturVerrückt | FarbVerrückt

Das war Farbverrückt!

Einfach App downloaden und wie verrückt die herbstliche Blattverfärbung beobachten.
Hanging On CC BY 2.0 Ian Sane

Das war unser Spezial-Herbstprogramm 2015Farb verrueckt logo

Wenn du Bäume und Farben magst, bist du bei unserem Young Citizen Science Projekt goldrichtig und kannst mit deiner Klasse 1.500 Euro gewinnen! Das geht ziemlich easy. Einfach App downloaden und wie verrückt die herbstliche Blattverfärbung beobachten.

Wir brauchen eure Augen

Feldahorn ApphandManchmal herbstelt es zeitig und extrem bunt, dann wieder spät und farblich eher fad. Warum das mal so und mal so ist, bestimmen die abnehmende Tageslänge, Temperatur und wahrscheinlich auch die Niederschläge. Wie diese Faktoren jedoch zusammen spielen, wissen selbst die WissenschaftlerInnen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik ZAMG noch nicht genau. Dazu braucht es möglichst viele Beobachtungen an Sträuchern und Bäumen vom Neusiedler See bis zu den Berggipfeln Vorarlbergs. Und jetzt kommt ihr ins Spiel: Bitte helft uns, dem Zauber des Herbstes auf die Schliche zu kommen, indem ihr Laubverfärbung und Laubfall an möglichst vielen unserer 8 Gehölze beobachtet und an uns meldet. Wie das genau geht, checkt Ihr in der App.

Für die ganze Welt

The Blue Marble um die Welt

Eure App-Beobachtungen werden gesammelt und helfen Helfried, Sissi und Thomas von der ZAMG bei der Erforschung von Ursachen der zeitlichen Verschiebung der Laubverfärbung und des Laubfalles. Zusätzlich werden eure Beobachtungen in die internationale phänologische Datenbank eingespielt und können von ForscherInnen auf der ganzen Welt genutzt werden!

6.000 Euro gewinnen

Du bist im Wald, findest eine Rot-Buche und möchtest ihre beginnende Laubfärbung melden. Dazu legst du den Baum in der App als Gehölzstation an, meldest die Phase „beginnende Laubfärbung“. So sammelst du Punkte mit jedem Eintrag und jeder Aktualisierung deiner Spots. Jeder weitere Baum oder Strauch, den du als Gehölzstation anlegst und zu dem du eine Meldung absetzt, bringt weitere Punkte. Je mehr Gehölzstationen du und deine KlassenkollegInnen beobachten, desto mehr Punkte gibt´s und umso mehr steigt eure Chance auf euren € 1.500 Hauptgewinn!

Die 3 Klassen mit den meisten Beobachtungen gewinnen bares Geld für die Klassenkassa. Dem Sieger winken € 1.500, die zweitplatzierte Klasse gewinnt € 1.000 und die Drittplatzierte € 500.